YBB NRW

Die YBB NRW ist die erste landesweite Jugendbrassband Deutschlands und hat sich im Sommer 2008 gegründet. Ziel dieses Orchesters ist es, jungen Musikern aus ganz NRW die Möglichkeit zu geben, gemeinsam auf höchstem Niveau Brass Band Musik zu spielen. Da die Musiker zwischen 14 und 30 Jahren alt sein dürfen, werden in diesem Ensemble Musikschüler, Musikstudenten und junge Profis zusammengeführt.

Die YBB NRW steht unter der künstlerischen Leitung von Martin Schädlich.

 

 

YBB NRW Flemish Open1-klein

 

Das Ensemble spielte bereits in der Kölner Philharmonie, der Duisburger Mercatorhalle, der Essener Grugahalle und bei der Düsseldorfer Jazzralley. Seit 2011 sind die jungen Musiker ein festes Ensemble des renommierten Blechbläserfestivals Sauerlandherbst und begleiteten Hans Gansch, Owen Farr, Oystein Baadsvik, Ian Bousfield und Frits Damrow.

 

 

 

Im Jahr 2014 gewann die YBB NRW die B-Section des internationalen Wettbewerbe Flemish Open.

 

.YBB NRW Freiburg

 

2015 wurden sie von der Europäischen Brass Band Vereinigung ausgewählt,dem Publikum die Neukompositionen des Finales des 4.Europäischen Komponistenwettbewerbes zu präsentieren.Im WDR-Fernsehen, bei Center TV Düsseldorf und im Radio bei WDR3 gab es bereits ausführliche Berichte über die YBB NRW.

 

 

 

„Junge Bläser entfesselten einen Orkan“ Lüttringhausener Anzeiger

„Gefühle als Hörbilder: rund 800 Zuhörer erleben imposantes Rotary-Benefizkonzert“ WA

„Vehemenz und Sinn fürs Zarte“ Bergische Morgenpost

„Virtuoser Tanz mit der ganz dicken Tuba: Die Youth Brass Band NRW und der Weltklasse-Tubist Oystein Baadsvik servierten beim Sauerland Herbst die ganze Vielfalt der Blasmusik mit einigen ungewöhnlichen Überraschungen“ Westfalenpost

 Weitere Informationen unter: www.ybb-nrw.de

Aufnahmen der YBB NRW finden Sie unter Publikationen und bei Youtube.

foerderlogo-nrw_300dpi_CMYK

Logo_LMR_RGB_WEB

 

Martin Schädlich  Trompeter, Dirigent, Instrumentalpädagoge